Zum Webseiten gestalten und für vieles mehr im Web, kann ich auf alle meine anderen Fähigkeiten mit Medien zurückgreifen.

Webseiten und SocialMedia Beiträge gestalten lassen von wk-MultiMedia.
Webseiten und SocialMedia Beiträge gestalten lassen von wk-MultiMedia.
  • Webvideos für die Internetseite oder deinen Youtube-Channel,
  • Audios für Podcasts, Webseite oder Spotify
  • Bilderund Fotos gestalten für Webseiten soziale Medien oder den WebShop.
  • Texten und Storytelling für die Seiten.

Zusätzlich habe ich mir sonstige Techniken wie zum Beispiel HTML und CSS und CMS Systeme und den Umgang damit im Laufe der letzten 15 Jahre weitestgehend selbst beigebracht.

BeamerStation ist bis heute eine erfolgreich funktionierende Webseite. Die Partner vermieten immer noch Beamer und machen Umsatz. Ich kümmere mich um die Webseite und dass alles läuft.
BeamerStation ist bis heute eine erfolgreich funktionierende Webseite. Die Partner vermieten immer noch Beamer und machen Umsatz. Ich kümmere mich um die Webseite und dass alles läuft.

Viele Kurse und How tos im Internet waren meine Lehrer. Teilweise auch google höchst persönlich in einem kleinen Stipendiums Kurs zum Webdeveloper.  Ich hab hier definitiv noch nicht das Level Super-Hammer-Ober-Checker erreicht, aber die Zusammenhänge kenne ich sehr genau und weiß, was man machen muss und wo es hin programmiert werden sollte um Wirkungen zu erzielen. Sollte ich es wirklich nicht alleine können, dann weiß ich aber auch wie man mit dem Internet Hilfe ruft. Die Batmans und WonderWomans der Programmierung sind ja im Internet überall, auch zu günstigen Konditionen verfügbar, wenn man nur die richtigen Suchzeichen absetzt. (Außerdem ist Berlin da draussen und das Epizentrum der digitalen Bohème liegt nur wenige hundert Meter die Straße runter. Ich mach nen Aushang wenn nötig. 🙂 )

Ich kann umgehen mit:

  • Joomla CMS
  • WordPressCMS
  • HTML und CSS
  • vtiger CRM
  • dolibar CRM / ERP
  • Templates anpassen,
  • CMS Plugins finden und einrichten,
  • Optimierungen für mobile Geräte,
  • Facebook Seiten gestalten,
  • Suchmaschinenoptimieren,
  • Youtube Channels erstellen und betreuen
  • Suchmaschinenmarketing
  • google-Adwords einrichten und schalten
  • Shopsysteme (woocommerce,hika-market,…)
  • Salesfunnels aufsetzen
  • und vieles mehr

Webseiten gestalten ist bei mir aber unabhängig von benutzter Software. Viel wichtiger ist, was du zu sagen hast und wie wir das umgesetzt bekommen. Weder die Technik noch das Design sollten aus meiner Sicht zuerst kommen. Zuerst kommen immer die Inhalte und dann müssen die anderen Dinge alle folgen.

Satvatara Webseite
Die Satvatara Webseite ist übersichtlich und klar Strukturiert. Bringt ale Informationen auf einen Blick.

Noch viel wichtiger als Webdesign.

Form follows function, heißt auch eine wichtige Design Regeln. Also die “äußere” Form sollte grundsätzlich der Funktion angepasst werden und nicht umgekehrt.

Ich würde heute keine Webseite mehr “designen” ich würde sie nur noch so bauen, dass alle ihre Inhalte möglichst schnell und einfach auch und gerade auf Mobiltelefonen an zu surfen sind und zu erfassen sind.

Eine Webseite nutzt dir nichts, wenn sie super schön auf dem riesen Flat zuhause aussieht, aber unterwegs nicht auf geht auf dem Mobiltelefon. Sie nutzt dir nichts, wenn sie grafisch so ausgefeilt ist bis ins Detail, aber die Leute lieber bei Facebook nachsehen, weil das schneller ist. Die Anforderungen an eine Webseite sind heute ganz anders als noch vor 5 Jahren. Design für deine Seite ist schön, aber sollte als allerletztes passieren. Deine Inhalte sind heute wichtig und wie diese zusammen gefügt werden. Können deine Inhalte schnell und überall erfast werden? Das ist es was zählt. Und dabei helfe ich dir am allerliebsten.

Wir machen dann gemeinsam spannende Texte/Bilder/Videos für die Webseiten und Blogposts. Ich würde ebenfalls gerne mit dir ins Geschichten erzählen kommen. Lass uns deinen Content so interessant machen, dass deine Besucher nicht mehr aufhören wollen ihn zu lesen.

Eins noch:

Ich möchte dass DU am Ende auch weißt, wie man seine Webseiten selbst bedient.

Das ist letztlich ganz wichtig, denn ich bin doch immer irgendwie mindestens eine Email weiter weg, so dass du immer auf alles aktueller reagieren kannst, als ich das gerne tun würde. Besser ist also, du kannst das selbst. Und das ist mein erklärtes, oberes Ziel. Dich zum Be-Herrscher deiner eigenen Webseite zu machen. Denn nur so hast du die Dinge auch wirklich selbst in der Hand.

Buchscout wird effektiv selbst genutzt. Die Inhaberin schreibt die Artikel und die Webseite informiert absolut akutell ihre Zielgruppe.
Buchscout wird effektiv selbst genutzt. Die Inhaberin schreibt die Artikel und die Webseite informiert absolut akutell ihre Zielgruppe.

Wie geil ist es, wenn du deine Inhalte selbst in deine Webseite bekommst und von da, völlig automatisch, alles zu facebook, instagram, youtube, twitter, tumblr, linkedin und was dir sonst noch wichtig ist. Ich helfe dir alles zum Laufen zu bekommen und dann kannst auch du selbst und ständig,  tagesaktuelles Internet, auf allen Kanälen. *daumenhoch*

Für alles andere bin ich dann immer nur eine Email entfernt.

Und? alles zu kompliziert? Aber NEIN, eben gerade nicht!

Wenn du Word oder Powerpoint oder Emails gestalten kannst, dann kannst du auch WordPress z.b.

Frag mich und erklär mir was du für eine Idee hast.

Wie bei allem gilt auch hier, Fragen kostet nix, im Gegenteil, es bringt was, Erkenntnis nämlich. Und für alles was Geld kosten würde, bekommst du vorher von mir ein Angebot, das du wahrscheinlich nicht wirklich ablehnen kannst. 😉 (aber natürlich dürftest, wenn du unbedingt willst)











Ich möchte auch den Newsletter erhalten.
Mit all den vielen und wertvollen Tipps für mich und meine Mediengestaltung.



Summary